Have any Questions? +01 123 444 555

Johanniter

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Regionalverband Zwickau/Vogtland

Die Johanniter – Aus Liebe zum Leben

Wir, die Johanniter, stehen für soziales Engagement in christlicher Tradition. Der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. wurde im Jahre 1952 gegründet und ist im gesamten Bundesgebiet vertreten. In der Johanniter-Unfall-Hilfe engagieren sich mehr als 17.000 hauptamtliche und rund 30.000 ehrenamtliche Mitarbeiter. Knapp 1,4 Millionen Menschen fördern unsere Hilfsorganisation.

Der Regionalverband Zwickau/Vogtland ist seit 1991 im Landkreis Zwickau und im Vogtlandkreis ansässig. Zu unseren Einrichtungen gehören:

  • Sozialstationen / ambulante Pflegedienste
  • Betreute Wohnanlagen / Tagespflege
  • Fahrdienst
  • Hausnotrufdienste
  • Rettungswachen
  • Kindertagesstätten
  • Jugendeinrichtungen
  • Einrichtungen für Asyl

Wir sind weiterhin tätig in der Ersten-Hilfe-Ausbildung sowie im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz.

Von Herzen! Der Johanniter-Pflegedienst!

Die Johanniter helfen bereits seit vielen Jahren, wo häusliche Pflege und medizinische Versorgung gebraucht wird … mit unseren mobilen Pflegediensten, unserem Fachwissen und Erfahrungen sowie unserer herzlichen Zuwendung. Zu unseren Leistungen gehören:

  • pflegerische Grundversorgung
  • medizinische Behandlungspflege
  • professionelle Wundversorgung
  • Intensiv- und Palliativversorgung
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Verhinderungspflege
  • Begleitdienste, z. B. zum Einkauf, Arzt usw.
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Der Johanniter-Fahrdienst – Pünktlich, zuverlässig, sicher

Der Johanniter-Fahrdienst macht mobil, wenn die Beweglichkeit durch Krankheit, Behinderung oder Verletzung eingeschränkt ist. So können jüngere wie ältere Menschen sicher von einem Ort zum anderen gelangen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Der höfliche und zuvorkommende Umgang mit unseren Fahrgästen ist für unsere Fahrerinnen und Fahrer selbstverständlich. Auch die Zeit für ein paar freundliche Worte nehmen sie sich immer gern. Unsere Fahrzeuge sind auf dem neuesten Stand der Technik, so dass wir durch Spezialausrüstung alle gängigen Rollstuhlarten sicher transportieren können.

Beförderungen

  • nach Ihren persönlichen Wünschen (Einkauf, Behörden, individuelle Anlässe u.v.m.)
  • Beförderung von Patienten mit und ohne Verordnung des Arztes
  • in Kliniken und Krankenhäuser
  • zu Therapien, zu Kuren, zur Dialyse


Behindertenfahrdienst

  • Beförderung von Patienten mit körperlichen Einschränkungen mit und ohne Rollstuhl
  • Beförderung mit Tragestuhl
  • nach Ihren persönlichen Wünschen


Schülerbeförderung

  • Beförderung für Schulen und für Kindertagesstätten
  • Beförderung für Senioreneinrichtungen, Tagespflegen und Einrichtungen der Behindertenhilfe

Sicherheit rund um die Uhr! Der Johanniter-Hausnotruf

Bis ins hohe Alter zu Hause in vertrauter Umgebung leben, den Alltag meistern und das gute Gefühl haben, dass im Notfall schnell Hilfe kommt. Der Johanniter-Hausnotruf hilft, wenn im Notfall der Partner, die Familie oder die Nachbarn nicht zur Stelle sind. Unsere Hausnotrufzentrale ist 24 Stunden rund um die Uhr besetzt ist. So erhalten Sie im Notfall immer unverzüglich Hilfe.

Pünktlich, zuverlässig, sicher!

Ihr direkter Kontakt.

Erfahren Sie mehr über die Johanniter in Zwickau.