Have any Questions? +01 123 444 555

smart facility systems

smart facility systems

Die Firma smart facility systems GmbH wurde im Jahr 2015 von Projektmitarbeitern der Westsächsische Hochschule Zwickau mit Unterstützung der bereits erfolgreichen Ausgründung der smart facility GmbH aus dem Jahre 2008 initiiert.

Der wesentliche Geschäftszweck liegt in der Hard- und Softwareentwicklung, motiviert aus zahlreichen öffentlichen und industriellen Kooperations- und Forschungsprojekten, deren Ergebnisse häufig nach Projektende aufgrund der wegfallenden Ressourcen wenig Weiterentwicklung erfahren.

  • Entwicklung von Hard- und Software
  • Anpassung und Vertrieb von Automatisierungs- und betrieblichen Informationssystemen
  • Systemschulung

Die smart facility systems GmbH soll daher einen Rahmen bieten, erfolgversprechende technologische Entwicklungen, insbesondere mit Ausrichtung auf zukunftsweisende Trends der Digitalisierung, langfristig zur Marktreife zu führen und den jungen Wissenschaftlern eine Perspektive auf Grundlage Ihrer eigenen Arbeiten zu ermöglichen.

Aktuelle Arbeiten befassen sich damit, ein Ökosystem aus Mikrorechnern und Peripherie zu entwickeln, mit dem zukunftsweisende Marktsegmente wie Smart Home + Building, Anlagentechnik, Industrie 4.0 und intelligente Vernetzung heterogener Systemlandschaften insgesamt adressiert werden können.

Die technologische Entwicklung wird momentan gemeinsam in Kooperation mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau sowie industriellen Partnern und somit potentiellen Marktinteressenten vorangetrieben.

Ihr direkter Kontakt.

smart facility systems GmbH
Mittelstraße 9 - 08058 Zwickau

Handelsregister HRB 29370, Amtsgericht Chemnitz, Geschäftsführung Daniel Kretz

Telefon: +49 (0) 176 / 839 11 020
E-Mail: daniel.kretz@smartfacilitysystems.de